Kultur

  „Hola,“ begrüßt mich Jessi, als ich sie zum ersten Mal sah. Ihr Lächeln ist freundlich und sanft. Ich wische mir meine Hände in der Hose ab, bevor ich ihr die Hand gebe. Von der Arbeit auf der Farm haben sich

Der 4.11 war es, als ich ins Flugzeug stieg. Also noch gar nicht so lange her.   Nachdem ich die letzten zwei Monate ein turbulentes Auf und Ab auf emotionaler Ebene hatte, gewisse Dinge nicht nach Plan liefen und sich in mir